diaporama
 
Startseite > Spiele > CnC : Renegade > Tipps & Tricks > Komplettlösung

C&C Renegade Komplettlösung

Mission 1 - The Scorpion Hunters
Mission: Finde die geheime Nod Basis
Sammle die Munition hinter dir auf und folge dem Pfad. Wenn du beim GDI Trupp bist, erledige jeden Nod Soldaten. Wenn alle erledigt sind wird ein Ingenieur den Panzer reparieren.
Steige in den Panzer und warte bis der blockierte Weg freigesprengt wurde.
Folge dem Pfad und überfahre die Nod Soldaten, versuche den Heli zu abzuschießen. Zerstöre den Sammler und die anderen Nod Soldaten und folge dem Weg.
Die Basis ist gefunden. Warte bis die anderen Panzer zerstört wurden und greife selbst an. Schalte als erstes die feindlichen Vehikel, dann die SAM Sites und zuletzt die Geschützstellungen aus.
Warte bis die GDI die Basis zerstört hat.


Mission 2 - Rescue and Retribution
Mission: Finde das Kriegsgefangenenlager

Ziele:
[Primär]
[1] Finde das Kriegsgefangenenlager
[2] Logge dich in den Hauptkommunikationscomputer ein
[3] Öffne das Kriegsgefangenenlager
[Sekundär]
[1] Befreie die Gefangenen
[2] Kontakte den GDI Kommandanten
[3] Eliminiere den Nod Offizier
[4] Zerstöre die Nod Geschütze
[5] Rette den Priester
[6] Schalte die Hand von Nod aus

Schnapp dir die Waffe vor dir und lauf geradeaus.
Nimm den Data Link Upgrade und steig die Leiter hinauf.
Du musst den Soldaten nicht unbedingt folgen. Nimm den Weg rechts von dem großen Gebäude, sammele das C4 auf und zerstöre den LKW.
Nimm dann das dortige C4 und die Waffe und folge dem Pfad
Zerstöre die beiden verbleibenden LKW mit Remote C4s und steige die Leiter des linken Gebäudes hinauf. Nimm dir dort die Sniper Rifle und folge dann dem Weg. Lass die beiden Soldaten den Weg freikämpfen und geh in das kleine Häuschen, dort erfüllst du dann dieses Sekundärziel, du erhältst dafür den Prototypen des Ionenkanonenzielsuchers.
Geh in die Mine, hold dir schnell das Data Link Upgrade und renn wieder raus, folge dann dem Weg.
Warte bis der leichte Panzer zu den anderen aufgeschlossen hat und gehe dann in den Wachturm.
Steige die Leiter hoch und erledige den Nod Offizier.
Schnapp dir die Sniper Rifle und erledige damit die Truppen die du erreichen kannst.
Geh wieder aus dem Turm und eliminiere die Verstärkungen.
Nimm den Weg nach rechts.
Eliminiere die Soldaten und Ingenieure (auf der linken Seite ist auch einer, pass also auf). Bringe die C4s and den Geschützen an und zerstöre sie.
Du erhältst einen Medium Tank, besteige ihn und folge dem Weg. Fahre zur kleinen Farm, steig aus und sammele die Goodies ein. Geh auch in das kleine Haus, ein Zivilist wird dir etwas über einen versteckten Pfad erzählen.
Säubere den Tunnel, wenn du sicher bist dass keine Nod Einheiten mehr in der Gegend sind verlasse den Panzer und überquere die Brücke. Sammele dabei die Schlüsselkarte ein.
Halte dich rechts und geh in den Tunnel. Zerstöre die Visceroids dort und geh weiter durch den Tunnel. Du findest ein weiteres Stück Karte. Gehe zurück zur Brücke.
Halte dich zweimal links.
Geh in die Kirche und eliminiere alle dortigen Nod Truppen. Folge den Stufen und steige die Leiter hinauf, auf dem Dach findest du eine Sniper Rifle. Nimm die Dinge die du findest.
Eskortiere den Priester und seine Frau nach draußen und warte ab bis sie in den Helikopter gestiegen sind.
Folge dem Pfad hinter der Kirche und halte dich links. Kille alle und geh in den letzten Wachturm, dort ist der zweite Nod Offizier.
Gehe zur Hand von Nod und zerstöre die SAM Site. Nun betrete das Gebäude. Gehe direkt geradeaus, dann links, nach unten, geradeaus und nach links. Zerstöre das MCT mit einer C4 Ladung. Jetzt kannst du in der Hand noch ein wenig aufräumen, wenn du damit fertig bist verlasse das Gebäude wieder.
Folge dem Weg.
Geh in das Kommunikationscenter, finde das MCT und zerstöre es.

Nun verlasse das Gebäude und öffne das Tor zum Gefangenenlager....


Mission 3 - Amored Assault
Mission: Finde die vermissten Wissenschaftler

Ziele:
[Primär]
[1] Finde die vermissten Wissenschaftler
[2] Zerstöre die Hauptkontrollstation des Dammes
[3] Infiltriere das Frachtflugzeug
[Sekundär]
[1] Zerstöre das Helipad
[2] Sichere den Wachturm
[3] Sichere das erste Haus
[4] Sichere das zweite Haus
[5] Sichere das dritte Haus
[6] Übernimm den Mammutpanzer
[7] Zerstöre die erste SAM Site
[8] Zerstöre den Nod Konvoi
[9] Sichere das Skigebiet
[10] Zerstöre die zweite SAM Site
[11] Zerstöre die dritte SAM Site
[12] Zerstöre die vierte SAM Site
[13] Zerstöre das Kraftwerk
[14] Zerstöre den Obelisk
[15] Zerstöre die Tiberium Maschine Alpha
[16] Zerstöre die Tiberium Maschine Gamma
[17] Zerstöre die Tiberium Maschine Delta
[18] Zerstöre die Hand von Nod
[Tertiär]
[1] Zerstöre die Landebahn
[2] Zerstöre die Tiberium Silos

Starten wir die erste große Mission
Nimm die 4 Waffen und folge der Strasse. Steig in den Humvee.
Zerstöre das Helipad und erobere den Wachturm. Zerstöre die LKW und sammele die Goodies ein. Eliminiere dabei alle Nod Truppen
Steig wieder in das Fahrzeug und folge dem Weg. Fahre durch den Tunnel.
Wenn du durch den Tunnel bist, steige aus und betrete das erste Haus (links)
Sammele die Goodies ein und eliminiere alle Nod Truppen.
Dann verfahre gleichermaßen mit den anderen beiden Häusern.
Im dritten Haus befindet sich ein Nod Offizier.
Falls dein Humvee zerstört wird kannst du den Nod Buggy übernehmen. Folge erneut dem Weg.
Verlasse dein Fahrzeug und steig in dem Mammut um.
Sichere die Gegend.
Steig jetzt entweder wieder in den Humvee bzw. Buggy um oder bleib im Mammut und folge dem Weg.
Steig aus und benutze die Gun Emplacements um so viel wie möglich mi ihnen zu zerstören. Pass auf Raketensoldaten auf dem Dach der zwei Wachtürme. Zerstöre die SAM Site und den Konvoi um diese Missionsziele zu erfüllen.
Wenn alles zerstört ist verlasse die Emplacements wieder und folge der Strasse. Es ist egal welche Richtung zuerst, dies verlagert nur die neuen Missionsziele. Hier wenden wir uns zuerst nach links. Steige in den Medium Tank.
Eliminiere wieder alle Nod Einheiten, Geh um das Haus herum um das Missionsziel zu erfüllen.
Nimm entweder den Medium Tank oder den Nod Light Tank und folge der Strasse.
Zerstöre die SAM Site mit einem C4.
Halte dich links und überquere die Brücke.
Zerstöre die beiden SAM Sites.
Folge der Strasse und steige in den Medium Tank.
Fahre weiter die Strasse entlang und steige an der ersten Türe auf der linken Seite aus.
Nimm den Fahrstuhl nach unten. Halte dich zweimal links und geh durch die linke Türe.
Zerstöre das MCT und schau kurz nach draußen, da wirst du dich in 5 Minuten befinden.
Verlasse den Raum und folge dem Tunnel. Geh nach rechts und folge weiter dem Tunnel. Nach einer Weile befindest du dich in dem gebiet dass du eben gesehen hast. Kille die Feinde und halte dich rechts.
Folge dem Weg, geh zum Fahrstuhl und betrete das Kraftwerk. Suche das MCT und zerstöre es.
Nun gehe zurück zum Damm und öffne die große Türe (vorher kannst du noch den Obelisken sprengen).
Nimm dir die Goodies auf der anderen Seite und folge dem Tunnel. Wenn du an eine Gabelung kommst, geh erst nach oben, eliminiere die Feinde, sammele die Goodies ein und geh wieder zurück zur Gabelung, dann nimmst du den anderen Weg. Es ist leichter die Feinde von einer Plattform aus zu erledigen, benutze deine Sniper Rifle.
Wenn du an einer großen Plattform aus Holz ankommst halte dich links.
Folge dem Tunnel und zerstöre die 3 Tiberiummaschinen. Dazu reicht das normale Gewehr aus.
Halte dich zwei mal rechts. Wenn du in einem großen Raum ankommst halte dich weit rechts und du kommst zur Hand von Nod.
Folge dem Tunnel und du kommst zu einer Nod Basis. Geh in die Hand und räum dort ein wenig auf, zerstöre dabei auch das MCT.
Geh auf's Dach (Fahrstuhl neben der Tür für die du die Karte benötigst), dort findest du die grüne Schlüsselkarte (und siehst einen lustigen Film).
Geh wieder runter und versuche Mendoza zu töten. Such nach der Landebahn und zerstöre ihn.
Zerstöre auch die Silos.
Gehe von hinten an das Flugzeug heran, damit gewinnst du diese Mission.


Mission 4 - The Plot Erupts
Mission: Finde das Kommunikationscenter

Ziele:
[Primär]
[1] Finde das Kommunikationscenter
[2] Hacke das Communications Mainframe
[3] Finde die Sicherheitskarte
[4] Flüchte mit dem U-Boot
[Sekundär]
[1] Sichere den Brückenkopf
[2] Zerstöre untere SAM Sites
[3] Zerstöre obere Upper SAM Sites
[Tertiär]
[1] Zerstöre die Abwehrkanone
[2] Zerstöre das Kommunikationscenter
[3] Zerstöre das Kraftwerk
[4] Zerstöre die Tiberiumraffinerie

Diese Mission beginnt an einem Strand
Diesen ersten Abschnitt solltest du schleichend absolvieren so weit es geht.
Töte alle Noddies die du erwischen kannst und begib dich hinter die Mauer. Erledige die Nod Truppen dort und zerstöre das große Geschütz mit C4.
GDI wird dir ein Power-up abwerfen, hol es dir, dann folge dem Weg. Nach einer Weile kommst du an ein kleines Tiberiumfeld, überquere es schnell am rechten Rand. Geh in das Flugzeugwrack und hol dir die Datendisc.
Folge dem Weg bis du an der ersten Sam Site ankommst.
Kille alle Nod Truppen dort und zerstöre die Sam Sites mit C4.
Wenn beide zerstört sind hast du 2 Möglichkeiten, der erste führt durch eine Mine die mit Tiberium bewachsen ist.
Wenn du diesen Weg nutzen willst, schieß die Planken kaputt.
Die 2. Möglichkeit ist der Weg hinter dem Strand, diesen würde ich bevorzugen, er ist sicherer.
Solltest du Weg 1 wählen, renn so schnell du kannst und sammele alle Power-Ups ein.
Wenn du den 2. Weg nimmst, benutz den Raketenwerfer gegen die kleine Kanone.
Wenn du den ersten Weg genommen hast stehst du vor 2 SAM Sites, wenn du den 2. Weg kamst musst du erst nach links um sie zu finden.
Zerstöre die SAM Sites und geh in die Kontrollstation unter dem großen Geschütz um dort ein C4 anzubringen. Wende dich nach links und geh bis zur Kreuzung, geh dann nach rechts um eine weitere Datendisc zu finden (am Ende der Höhle). Geh dann wieder zurück und nimm diesmal den Weg nach rechts um zur Nod Basis zu gelangen.
Nun siehst du das Kommunikationscenter. Wenn du aber versuchst zum Mainframe zu kommen stellst du fest dass du eine Security Card benötigst.
Die Karte sollte sich bei einem Nod Offizier in der Raffinerie befinden (die du auf dem Weg gleich zerstören kannst).
Wenn du die Karte hast wende dich zuerst dem Kraftwerk zu, schalte alle dortigen Noddies aus und jag es mit einem C4 am MCT in die Luft, geh zurück in das Kommunikationscenter und öffne die Tür zum Mainframe in den du dich jetzt einloggen kannst.
Du findest noch eine gelbe Karte, zerstöre das dortige Mainframe.
Geh jetzt raus und schieße den Apache Helikopter mit dem Raketenwerfer ab, bleib dabei ständig in Bewegung. Jetzt kommt eine Meldung dass die Insel bald explodieren wird. Wende dich der Küste zu wo die Hafengebäude sind und die Mission ist beendet.


Mission 5 - Stowaway
Mission: Befreie die Gefangenen
HINT: Geh nicht durch Türen durch die du ohne Schlüsselkarte nicht kommen würdest - sonst könnte es passieren dass du die Mission nicht abschließen kannst!

Ziele:
[Primär]
[1] Rette die Gefangenen
[2] Sabotiere die Missile Racks
[3] Besorge die Gefängniskarte
[4] Besorge die Deck Sicherheitskarte
[5] Besorge die U-Boot Sicherheitskarte
[6] Sabotiere die Torpedo Racks
[7] Schütze die Gefangenen
[Sekundär]
[1] Schalte die kritischen Maschinenteile aus
[2] Zerstöre den Apache

Dies ist eine leise Mission, versuche möglichst unbemerkt von Ort zu Ort zu kommen.
Wende dich nach rechts, noch mal rechts und nach oben. Geh durch die Tür in den nächsten Raum. Nimm hier die linke Türe.
Geh nach unten und sabotiere die Missile Racks.
Geh durch die Türe unten um fortzufahren, geh auch durch die nächste Türe.
Gehe nach unten und zerstöre die 4 Computer die du dort findest (C4 ist dafür nicht nötig).
Geh nach oben und du findest die Gefangenen.
Geh nach unten und durch die Türe links. Folge dem Gang und such nach dem Wächter der die Karte für das Gefängnis hat. Wenn du sie hast, geh wieder zum Gefängnis und befreie die Gefangenen (Hinweis: Das kannst du auch erst ganz zum Schluss machen!)
Geh zurück in den Raum wo du die erste Karte gefunden hast und dort durch die Tür für die diese Karte erforderlich ist. Nun geh bis ganz nach oben, erledige den Ersten Maat und hol dir seine gelbe Karte. Nun musst du ganz zurück bis zu dem Punkt wo die Mission angefangen hat. Geh durch die Türe für die du die gelbe Karte brauchst. Geh durch die Tür am Ende des Raumes (die rechte) und geh auch durch die nächste Tür. Sabotiere dort die Torpedo Racks.
Geh ganz nach oben in dem Raum und durch die dortigen Türen.
Begib dich auf Deck und zerstöre den Apache mit dem Raketenwerfer.
Geh durch die Tür und immer weiter nach oben bis du auf die Brücke des Schiffes kommst.
Erledige den Kapitän und nimm die rote Karte.
Wenn du die Gefangenen noch nicht befreit hast, hol das jetzt nach.
Kehre zum Anfangspunkt der Mission zurück, erledige die auftauchenden Nod Truppen und geh in Richtung U-Boot.


Mission 6 - Deadly Reunion
Mission: Bring dein Team wieder zusammen.

Ziele:
[Primär]
[1] Finde Hotwire
[2] Kontaktiere Gunner
[3] Finde Deadeye
[4] Finde Patch
[5] Eliminiere die Black Hand
[Sekundär]
[1] Sichere den Dorfplatz
[2] Kontaktiere die Flüchtlinge
[3] Eliminiere die Ingenieure

Folge dem Weg, an einem Haus siehst du einige Trümmer.
Sprenge sie mit C4 und du findest Hotwire.
Folge der Strasse. Wenn du einen Haufen Schrott siehst, nimm den Raketenwerfer heraus, bald wird ein Flametank erscheinen. Erledige ihn und folge erneut der Strasse bis du zu einem kleinen Platz kommst. Dort kämpfen einige Angehörige des Widerstands. Nimm ihre Position ein und erledige die Noddies.
Nun folge erneut der Strasse bis du zum Dorfzentrum kommst. Gunner befindet sich in dem Bunker, sprich ihn an um dieses Missionsziel zu erfüllen.
Dreh dich um und geh in das Haus. Halte dich links und geh die Stufen rauf.
Folge erneut der Strasse. Nach einem langen Weg findest du ein paar Stufen und dort in der Nische einen Mann. Sprich ihn an und folge ihm dann in ein Haus. Sprich auch dort die Widerstandskämpfer an.
Folge dem Mann zum abgeschossenen Transporthelikopter.
Folge der Strasse.
Du wirst nun von beiden Seiten angegriffen. Erledige erst den Flametank vor dir, dann dreh dich um und töte die Noddies hinter dir. Dann dreh dich wieder um und räume mit der Infanterie vor dir auf. Nun geh geradeaus und geh in das Haus auf der linken Seite. geh die Treppen rauf.
Nod hat 6 Ingenieure am Obelisken stehen. Nimm die Sniper Rifle und schalte sie schnell aus. Kümmere dich nicht um den Apache Helikopter!
Geh wieder nach draußen und steig in den Panzer. Fahr ein wenig geradeaus und verlasse den Panzer wieder. Geh in das haus zur Rechten um einige Informationen zu erhalten. Nimm eine große Waffe da, sobald der Mann aufhört zu sprechen, sein freund zu einem Visceroiden wird und einige Nod Truppen erscheinen.
Benutze wieder den Panzer und folge der Strasse. Wenn du an einem kleinen Platz mit einer Hütte auf der linken Seite ankommst erledige dort den Sniper. Folge dann wieder der Strasse.
Nun siehst du ein großes Haus. Dort befindet sich Deadeye, er ist im oberen Stockwerk. Sprich ihn an. Folge ihm, er führt dich zu einem leeren Flametank.
Benutze den Flametank und folge Deadeye. Wenn er unter Beschuss gerät, steige schnell aus und hilf ihm. Wenn du zur Kathedrale kommst, fahre zuerst an ihr vorbei und halte dich links. Geh in das Haus, schleich dich herein. Erledige die Nod Truppen und sprich mit Babushka.
Fahr zurück zur Kathedrale und suche nach Patch. Sprich mit ihm.
Draußen rotten sich jetzt Nod Truppen (Black Hand und Artillerie) zusammen.
Kümmere dich zuerst um die Artillerie, dann räume mit den Black Hand auf. Pass auf dass keiner der Black Hand getötet wird.


Mission 7 - The Grip of the Black Hand
Mission: Evakuiere die Wissenschaftler

Ziele:
[Primär]
[1] Benutze den Computer
[2] Evakuiere die Wissenschaftler
[3] Eskortiere Sydney
[Sekundär]
[1] Schalte den Alarm aus
[Tertiär]
[1] Infiltriere das geheime Lager
[2] Rette den Gefangenen

Folge dem Weg, stell sicher zu schleichen.
Betritt das Gebäude links durch die Tür, du gelangst in ein Labyrinth. Geh durch die Türe auf der rechten Seite. Geh nach unten und zerstöre das Terminal. Geh wieder nach draußen.
Folge dem Weg und betritt das Chateau. Geh hinauf in den 2. Stock und suche nach der Bibliothek. Erledige die Black Hands dort und suche nach dem geheimen Raum hinter dem Bücherregal. Zerstöre das Deckengeschütz dort und sammele die neuen Waffen ein.
Nun geh nach oben um den Raum mit dem Computer zu finden. Nach einer kleinen Unterhaltung mit Kane kannst du den Computer hacken. Nimm danach die Personal Ionenkanone mit.
Du triffst nun auf einen Offizier der die rote Schlüsselkarte hat, nimm sie ihm ab.
Wenn du in einen Raum mit 3 Gefängniszellen kommst zerstöre die automatischen Waffen an den Decken. dann erledige den Mutanten in der dritten Zelle und sprich mit dem Gefangenen in der mittleren.
Geh wieder in die Halle zurück. Wenn du zu einem Raum mit 4 Türen kommst geh zuerst in durch die linke, dort findest du eine Datendisc. In im rechten Raum gibt es ein paar Upgrades. Wenn du durch die rote Tür gehst siehst du erst mal einen netten Film.
Folge Sydney und lass sie nie weit voraus rennen.
Erledige Mendoza, lass ihn nicht an Sydney heran.


Mission 8 - Obelisk of Oppression
Mission: Eskortiere Sydney

Ziele:
[Primär]
[1] Beschütze deine Teamkameraden
[2] Entkomme dem Nuklearangriff
[3] Evakuiere Sydney
[4] Eskortiere Hotwire zu den SAM Sites
[5] Zerstöre die SSM Launchers
[Sekundär]
[1] Zerstöre die Radar Anlage
[2] Rette die Widerstandskämpfer
[3] Zerstöre den Napalm Vorrat

Warte bis die kurze Unterhaltung zu Ende ist.
Erinnere dich an die 6. Mission - nun geht es den Weg zurück.
Sieh zu dass du und die anderen so schnell wie möglich aus dem Explosionsradius kommen.
Eskortiere Hotwire zu dem großen Haus, sie wird die Nod LKW dann in GDI Fahrzeuge umwandeln. Bleib immer dicht bei Hotwire sonst geht sie drauf. Nach erfolgter Umwandlung werden die Dead 6 ausgeflogen.
Folge der Strasse bis du zum Platz kommst. Zerstöre die Radaranlagen (Pass auf Sniper und Raketen auf).
Folge erneut der Strasse. Wenn du an die Stelle kommst wo du Hotwire in Mission 6 befreit hast, öffne die kleine Hütte und sprich mit den Zivilisten.
Folge der Strasse. Gehe geradeaus und zerstöre das Napalmlager.
Geh weiter, pass auf Raketen auf.
Geh noch etwas weiter bis zum Park, lass dich nicht vom Obelisken erwischen.
Sniper die Ingenieure, dann nimm den Raketenwerfer und erledige die SSM Launcher.


Mission 9 - Evolution of Evil
Mission: Fliehe aus dem Gefängnis

Ziele:
[Primär]
[1] Fliehe aus dem Gefängnis
[2] Infiltriere das Forschungszentrum
[3] Rette die Wissenschaftler
[4] Eliminiere Raveshaw
[Sekundär]
[1] Zerstöre das Helipad
[2] Zerstöre Station Alpha
[3] Zerstöre Station Beta
[Tertiär]
[1] Zerstöre das Kultivationscenter

Nimm dir deine erste und einzige Waffe (die anderen wurden dir ja abgenommen)
Erledige die Offiziers um eine bessere Waffe zu bekommen. Geh durch die Tür und die Treppe hinauf. Benutze dort das Terminal um die anderen Gefangenen zu befreien. Geh durch die Türe am anderen Ende und dann durch die Tür rechts um Waffen einzusammeln. Im linken Raum befinden sich 2 Datendiscs.
Geh wieder aus dem Raum mit den Discs, halte dich rechts geh durch die Türe und direkt durch die nächste zur Linken.
Direkt um die Ecke findest du einen Buggy. Übernimm ihn und suche nach dem Helipad. Zerstöre es.
Geh in alle 4 Gebäude um Waffen und Power-Ups zu bekommen. Wenn du alles durch hast verlasse das Gefängnis in dem du das Tor öffnest.
Steig in den Panzer und folge dem Weg, kümmere dich nicht um die vielen Transport-Helikopter und Verstärkungen.
Fahr in den blauen Tunnel und folge ihm, nach einer Weile kommst du am Forschungszentrum an.
Zerstöre mit dem Panzer so viel wie möglich bevor er selber zerstört wird. Wenn er kaputt ist, geh nach unten, dann nach links.
Sobald die Ziele für Station Alpha und Beta kommen geh durch die Tür und zerstöre die Kontrollstation dort.
Jetzt geh wieder zurück und dann nach rechts. Geh in den Fahrstuhl und fahr damit nach unten. Geh raus und Sniper weg was du finden kannst. Folge dem Verlauf der Halle und finde den Leichten Panzer. Benutze ihn und folge dem Weg.
Nach einer Weile kommst du zu einem 2. Fahrstuhl. Steig aus dem Panzer und benutze ihn. Du befindest dich wieder draußen. Suche nach einem weiteren Fahrstuhl der nach unten führt und benutze ihn.
Wenn du unten bist triffst du auf einen neuen Einheitentyp, den Acolyte... er ist recht stark!
Halte dich rechts, rechts, dann geradeaus um in einen Raum zu gelangen in dem Kanes Hologramm ist.
Zerstöre die Kontrollstation dort.
Zerstöre auch das Terminal im rechten Raum um damit die Stationen Alpha und Beta zu erledigen.
Geh zurück in den Raum mit dem Hologramm und benutz den Fahrstuhl. Du siehst eine Zwischensequenz....
Jetzt kommt es zum Kampf gegen Raveshaw. Beweg dich, benutz den Laser oder die Ionenkanone. Wenn er auf die Plattform springt kannst du auch die Sniper Rifle nehmen, auf seinen Kopf zielen und.....
Nimm niemals eine Tiberiumwaffe gegen ihn!!!


Mission 10 - All Brains, No Brawn
Mission: Beschütze Möbius

Ziele:
[Primär]
[1] Beschütze Möbius
[2] Besorge den Power Suit
[3] Eskortiere Möbius an die Oberfläche
[4] Eskortiere Möbius zur GDI
[Tertiär]
[1] Eliminiere den Widerstand von Nod

Nach einer kurzen Unterhaltung mit dem Doc erhältst du eine neue primäre Aufgabe.
Lauf herum und räum mit den Initiates auf. Benutze keine Tiberiumwaffen!
Nimm den Fahrstuhl nach oben, nimm die linke Tür und hol den Anzug.
Geh geradeaus und dann links um an die grüne Karte zu kommen, dann zurück in den Raum wo das Kane-Hologramm war.
Geh in den anderen Raum und rette den Wissenschaftler dort, folge ihm zur gelben Karte.
Jetzt geht es schnurstracks geradeaus, folge dem Weg zur Oberfläche. Speichere oft und nutze den Raketenwerfer um die Deckenwaffen auszuschalten.
Folge dem Weg und eliminiere die Gruppe Nod Offiziere, stell sicher das alle weg sind und geh dann zum wartenden Helikopter.


Mission 11 - Tomorrow's Technology Today
Mission: Sabotiere den Tempel von Nod

Ziele:
[Primär]
[1] Sabotiere den Tempel von Nod
[2] Öffne das südöstliche Tor
[3] Besorge die Schlüsselkarte für die Basis
[4] Zerstöre das Kraftwerk
[5] Öffne das nordwestliche Tor
[6] Zerstöre das Construction Yard
[7] Zerstöre das Kommunikationscenter
[8] Öffne das nordöstliche Tor
[Sekundär]
[1] Zerstöre die südliche SAM Site
[2] Zerstöre die Hand von Nod
[3] Zerstöre die Tiberium Raffinerie
[4] Zerstöre die Tiberium Silos
[5] Zerstöre die westlichen SAM Sites
[6] Zerstöre das westliche Helipad
[7] Zerstöre die Geschütztürme
[Tertiär]
[1] Zerstöre den Obelisk

Gehe herum und sammle alles ein was du finden kannst. Du hast in der letzten Mission einiges verloren. Geh etwas weiter und zerstöre die SAM Site mit dem Raketenwerfer.
Geh in die Hand von Nod und zerstöre sie am Terminal. Der Offizier in dem Raum vor dem Terminal hat die gelbe Schlüsselkarte.
Nun geh wieder hinaus und gehe die Anhöhe hinauf, in die Raffinerie die zerstört werden will.
Geh wieder hinaus und finde und töte den Black Hand der die grüne Karte hat.
Öffne jetzt das Tor (von innen) dass du vorher nicht öffnen konntest. Ein MRLS wird geliefert, klettere hinein und zerstöre den Obelisk (den MRLS nicht bewegen)
Zerstöre die SAM Site am Obelisk (pass auf 2 Stealth Tanks auf) und folge dem Weg.
Öffne das Tor und halte dich zwei mal links, du kommst an einem UFO an. Geh geradeaus weiter und dann nach rechts, geh dann noch ein bisschen weiter.
Öffne das Tor rechts von dir, zerstöre Landebahn, den SSM Launcher und die SAM Site. Geh wieder ein bisschen weiter.
Überquere die Landebahn und geh in das Construction Yard, zerstöre es am Terminal. Jetzt geh wieder hinaus und zerstöre die SAM Sites. Schiesse den Apache mit dem Raketenwerfer ab und zerstöre das Helipad.
Gehe zu den Silos und zerstöre sie, folge dann dem Weg und finde die 2. Basis.
Gehe zum Tor und öffne es für die GDI Truppen. Steig wieder in das MRLS und zerstöre das Kommunikationscenter, das Helipad und das Kraftwerk.
Suche nach der roten Schlüsselkarte, sie wird von einem Black Hand getragen der herumläuft, er kann an mehreren Orten sein, unter anderem im Construction Yard, im Kommunikationscenter oder im Kraftwerk. Wenn du sie hast, kehre zum Ufo zurück und betritt es, du findest dort die Volt Auto Rifle.
Kehre zum Tempel zurück und zerstöre ihn mit dem bereitgestellten Beacon, dieser sollte jetzt direkt vor dem Tempel liegen.


Mission 12 - Stomping on Holy Ground
Mission: Rette Sydney.

Ziele:
[Primär]
[1] Rette Sydney
[2] Infiltriere den Bunker des Tempels
[3] Infiltriere den Energiekern des Tempels
[4] Eskortiere Sydney

Chaoooooooos!
Renne!!!
Gehe nach unten, nach links durch die Tür und folge dem Tunnel.
Suche nach einer Tür auf der rechten Seite und folge dem Weg. Erledige alle Nod Einheiten dort und speichere.
Wende dich nach links und töte die 4 Templare, sammle die Panzerung und nimm die Türe nach rechts, du findest eine Trophäe von Kane.
Geh zurück in den vorherigen Raum und nimm die linke Türe (vom Startpunkt aus gesehen), nimm die nächste Türe und erledige die Black Hand und die beiden Deckenwaffen. Hol dir die grüne Karte und speichere.
Geh zurück in den großen Raum und geh durch die Tür die du mit dem grünen Schlüssel öffnen kannst.
. Erledige den Ingenieur und die beiden Deckenwaffen. Fahre mit der Plattform nach unten und töte die 2 Black Hand und die Wissenschaftler. Nach einer kurzen zeit betreten weitere Einheiten den Raum, eliminiere auch diese. Speichere.
Nimm die linke Türe, geh nach unten und betrete den Raum der hinter diesem liegt. Töte die Visceroids und hol dir die gelbe Karte. Töte die Black Hand und speichere.
Geh wieder nach oben und durch die Türe für die gelbe Schlüsselkarte, hol dir Panzerung und Healthpoints und speichere.
Geh durch die Türe und erledige alle Nod Einheiten - dies kann lange dauern da Templare immer wieder aus den Behältern steigen. Stell sicher dass alle erledigt sind. Speichere.
Geh nach unten und benutze den Fahrstuhl. Jetzt renne, renne nach links, noch mal links, geradeaus, wieder links und folge dann dem Tunnel. Speichere wenn du das geschafft hast.
Die Tiberiumeinheiten tauchen immer weiter auf....
Im nächsten Raum, erledige die Black Hands und arbeite dich nach oben vor. Speichere oft.
Jetzt bereite dich auf einen harten Gegner vor - Petrova!
Du kannst auf sie schießen so lange du willst, sie wird nicht verletzt bevor nicht alle anderen Einheiten erledigt sind die Petrova immer wieder heilen. Die Volt Auto Rifle leistet hier gute Dienste.
Wenn du Petrova erledigt hast, nimm die rote Karte um Sydney retten zu können.
Speichere erst mal.
Geh zurück in den vorigen Raum (mit der roten Karte brauchst du nicht durch die Mine)
Geh nach unten durch die rote Türe und erledige alle Einheiten. Geh zurück zu Sydney und folge ihr.

_________________________

KURZTIPPS:

TIPP 1:
Mit einem einfachen Trick überlisten Sie den tödlichen Nod-Obelisken. Der muss dazu allerdings in der Nähe eines Tiberiumfeldes stehen. Verwandeln Sie sich in einen Ingenieur, und suchen Sie einen Sammler. Durch den Ernter vor den Blicken des Feindes geschützt, geht es dann in die Nähe des Turms. Sind Sie nahe genug dran, kann der Laserstrahl Sie nicht mehr erfassen. Dann ist es ein Leichtes, das Gebäude mit C4 einzuebnen.
TIPP 2:
Öffnen Sie im RenegadeData-Verzeichnis die Datei SVRCFG_SKIRMISH.INI mit einem Texteditor. Folgende Parameter können Sie Ihren Wünschen entsprechend sehr einfach abändern.

Parameter

Wirkung

TimeLimitMinutes=0

Spielzeit unendlich

RadarMode=2

Radar zeigt Feinde an

RadarMode=1

Radar zeigt Freunde an

RadarMode=0

Radar aus

SpawnWeapons=yes

erzeugt Waffen im Spielfeld

IsFriendlyFire-Permitted=yes

Sie können Ihre Bots verletzen

StartingCredits=99999

Startgeld erhöhen

Quelle: Gamestar