diaporama
 
Startseite > Spiele > Command & Conquer > Bezahlungssystem

Bezahlungssystem

Ich möchte heute darüber sprechen, wie das Bezahlen bei Command & Conquer funktioniert.  Beginnen möchte ich mit einer eurer größten Sorgen und ganz klar sagen, dass dieses Spiel NICHT auf "Pay to Win" ausgelegt ist.  In der Praxis bedeutet das, dass jedes Objekt mit Einfluss auf eure Möglichkeiten, einen anderen Spieler in einem Match zu besiegen, allein durch Spielen des Spiels zugänglich ist.


WIE LÄUFT DANN DIE BEZAHLUNG?

Ich werde diese Gelegenheit nutzen und euch die beiden Währungen von Command & Conquer vorstellen:


  • Victory Points, oder VP, werden mit echtem Geld (Dollar, Euro, etc.) gekauft.

  • Command Points, oder CP, werden durch das Spielen und Abschließen von Spielen errungen.


Manche Objekte können nur mit einer dieser Währungen gekauft werden, andere mit beiden.  Objekte, die nur mit CP erworben werden können, haben einen klaren Einfluss auf das Gameplay, wie etwa Vergünstigungen (dazu gleich mehr).  Bei Objekten, die für VP erhältlich sind, geht es typischerweise um Aussehen, Anpassung oder Bequemlichkeit.

An dieser Stelle möchte ich wiederholen, dass es in Command & Conquer keinerlei Kaufzwang gibt!  Alles, was ihr in C&C investiert, fließt in die Finanzierung neuer und besserer Inhalte für das Spiel.

WAS ERWARTET UNS IN DER ALPHA?

Das Aufregendste für uns ist, euch alle dabei zu beobachten (bildlich gesprochen), wie ihr mit dem System interagiert.  Genau wie wir Gameplay, Balance, Serverkapazität und andere Aspekte unseres Online-Dienstes testen, werden wir auch Benutzerdaten und Feedback von den Fans sammeln, damit die Angebote in unserem Shop immer bestmöglich eure Wünsche befriedigen.  MsMoneypenny und ich werden eng mit unseren Designern zusammenarbeiten, um aus euren Vorschlägen coole Features zu machen, die Spaß bringen, ohne die Balance zu stören.  Deshalb war euer Feedback auch noch nie wichtiger.  Lasst uns jetzt darüber reden, was wir zurzeit anbieten!

Generäle


  • Generäle sind natürlich ein zentraler Bestandteil unseres Spiels und werden deswegen bei jedem Aspekt der Spielerinteraktion von entscheidender Bedeutung sein.  Im Moment ist geplant, für Generäle eine besondere Ecke in unserem Shop einzurichten, wo man sie für CP und VP kaufen kann.  Generäle bieten keine direkten Vorteile im Spiel, sondern ermöglichen je nach Persönlichkeit und Gruppierung verschiedene/einzigartige Spielweisen.


Vergünstigungen


  • Vergünstigungen sind bei uns Objekte, die das Gameplay beeinflussen.  Sie können für Command Points gekauft werden, was bedeutet, dass Spieler dafür das Spiel tatsächlich spielen müssen (wer hätte das gedacht)!  Da diese Objekte Stärke, Gesundheit und andere Attribute verändern, werden wir sie besonders ausgiebig testen, damit wir uns nicht das eigene Spiel zerschießen.


Premium


  • Dabei handelt es sich um einen Dienst mit Gültigkeitsdauer für Spieler, die die Zeit bis zum Erreichen der konkurrenzbetonten Phasen von Command & Conquer verkürzen und/oder ihr Spielerlebnis vielschichtiger/individualisierter gestalten möchten.  Einige der Features, zu denen ihr mit einer Premium-Mitgliedschaft Zugang habt, sind mehr CP und VP, verbesserte Spielmodusfilter und zusätzliche Optionen zur Individualisierung.  Es wird ein breites Angebot von Premium-Paketen geben, von 1-3 Tagen für ein intensives Wochenende bis zu mehreren Monaten für Spieler, die jeden Tag spielen möchten.


Während der Testphase werden sich die Preise verändern und/oder Konten hin und wieder zurückgesetzt werden - wir versuchen einfach, das endgültige Erlebnis zu optimieren.  Ihr könnt aber sicher sein, dass wir mit Beginn der offenen Beta alles tun werden, damit unsere Spieler eine Wiedergutmachung erhalten, falls diese Änderungen zu ihren Ungunsten ausgefallen sind.