diaporama
 
Startseite > Command & Conquer > Tiberium Saga > C&C Tiberium - Shooter

C&C Tiberium - Shooter

Tiberium ist ein First Person Taktikshooter (ähnlich wie Renegade) der bis 2008 zur Einstellung des Projekts von EALA enwickelt wurde.


Das Spiel ist im Jahr 2058 in der italienischen Roten Zone angesiedelt, wo GDI RAID Soldaten unter dem Kommando von Ricardo Vega gegen Scrin Truppen einer zweiten Invasionsstreichmacht kämpfen. Einige Charaktere der Romane sollten ebenfalls im Spiel auftreten, z.B. Tera Gallagher.

Story

Die erste Mission findet in der Nähe von Threshold 19 statt, wo Vega und sein Squad mit der Unterstützung der Nod Priesterin Maja eine Aufklärungsmission zur Untersuchung von anormalen Aktivitäten durchführen sollen. Am Ende der Mission treffen Scrin Invasionstruppen ein und legen damit die Story für den Rest des Spiels fest.


Der Spieler sollte dann am New Monaco Sky Dock ankommen, nachdem er knapp dem Tod durch die Scrin Invasoren am Threshold 19 entkommen ist. Danach sollte er sich langsam durch die Stadt arbeiten, dabei die Scrin Invasoren bekämpfen und aus erster Hand die Zerstörung der Stadt durch diese miterleben. Das Level sollte in der nähe zu einer erhöhten Schnellstraße die sich durch die Stadt zieht enden.


In Mission 4 wird in den G-Tech Laboren eine Anti-Materie Bombe gebaut (vermutlich mit dem Ziel diese gegen die Scrin einzusetzen), die vom GDI Landungsboot Madrid abgeholt werden sollte. Das Schiff stürtzt aber ab und legt damit die Umgebung für diese Mission fest.

Gameplay

Tiberium ist ein squadbasierter Taktikshooter. Der Spieler koordiniert Angriffe und gibt Befehle auf der taktischen Ebene des Schlachtfelds, zusätzlich zum persönlichen Eingreifen in die Kämpfe.


Die Entdeckung von Tiberiumablagerungen erlaubt es der GDI eine Tiberiumsonde aus dem Orbit abzuwerfen um die Ausbreitung einzudämmen und das Tiberium zu verarbeiten. Dies gewährt dem Spieler einen zusätzlichen Slot für eine weitere Enheit in seinem Squad.