diaporama
 
Startseite > Spiele > CnC : Alarmstufe Rot 2 > Tipps & Tricks

Tipps & Tricks

KURZTIPPS:

TIPP 1:
Die Rocketeers kosten 600 Credits, so viel wie ein Kraftwerk. Wenn Sie solches nach Fertigstellung wieder verkaufen, erhalten Sie einen Rocketeer und bekommen darüber hinaus 300 Credits zurück. Gerade in Missionen mit wenig Ressourcen sollten Sie diese Möglichkeit der preiswerten Einheiten-Beschaffung nutzen.
TIPP 2:
Weisen Sie einer Gatling-Kanone eine Nummer zu, und befehlen Sie ihr, auf den Boden zu schießen. Sobald nun ein gegnerisches Flugzeug kommt, drücken Sie schnell die Nummer und zielen auf den Flieger. Dadurch feuert die Kanone mit dreifacher Geschwindigkeit.
TIPP 3:
Vernichten Sie beim Angriff auf gegnerische Basen so schnell wie möglich die Kraftwerke und die Konstruktionsgebäude. Dadurch kann der Feind keine neuen Einheiten nachbauen, und Sie können in aller Seelenruhe aufräumen.
TIPP 4:
Die letzte alliierte Mission »Brain Death« im Addon zu Westwoods Strategie-Spektakel lässt sich recht einfach auch ohne Superwaffen lösen. Bauen Sie den Sowjetstützpunkt aus und dann das Radar. Jetzt erhalten Sie zehn Panzer und ein MBF. Zerstören Sie Letzteres mit den Panzern. Nach kurzer Zeit erhalten Sie weitere zehn Panzer mit MBF, das Sie auch zerstören. Nachdem Sie dies zehn- bis zwölfmal wiederholt haben, haben Sie relativ schnell und kostenlos eine mächtige Panzerarmee, gegen die Yuri chancenlos ist.

Quelle: Gamestar