diaporama
 
Startseite > Spiele > CnC : Alarmstufe Rot 3 > Einheitenprofile > Alliierten: Tanya

Alliierten: Tanya

Bezeichnung: Kommando
Ausbildungszentrum: Ft. Bradley, New York City
Produziert in: Ausbildungslager
Kredo: „Irgendjemand muss den Mist ja aufräumen!“
Wichtige Kenndaten:
» Maßgeschneiderte schwarze Bussard-Pistole (2x)
» FutureTech-Zeitgürtel
» C4 Plastiksprengstoff
» Wasserfeste Stahlkappenstiefel
» Kugelsicherer Sport-BH

 

Obwohl alliierte Führungskräfte stets die persönlichen Beiträge von Agent Tanya im Krieg gegen die Sowjetunion heruntergespielt haben, hat dies die Spekulationen, dass die alliierten Kräfte ohne sie schon längst geschlagen wären, nur noch angeheizt. Zügellose Spekulationen gab es auch über ihren Geburtsort, echten Namen, Militärrang, ehelichen Status, Gewicht, Schuh- und Körpergröße, Anzahl der bestätigten Tötungen, Alter, natürliche Haarfarbe und vieles mehr – alles gut gehütete Geheimnisse. Was allerdings nicht geheim ist, ist Tanyas Hang, militärische Konflikte auf eigene Faust zu lösen – typischerweise indem sie so ziemlich jeden gegnerischen Kämpfer neutralisiert.

Als Resultat dessen sagen manche, dass Tanya unsichtbar sei, obwohl die Sowjets wiederholt (letztlich immer erfolglos) versucht haben, diese Theorie zu widerlegen. Sie haben gelernt, dass ihre Rekruten der außergewöhnlichen Schießkunst Tanyas hoffnungslos unterlegen sind – und dass selbst die gewaltigsten Panzer durch Tanyas Sprengstofffertigkeiten anfällig sind. Diese enorm talentierte amerikanische Agentin wird oft gerufen, um die gefährlichsten alliierten Missionen zu erledigen. Wenn sie einmal nicht im Kampfeinsatz ist, so ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass sie dann kritische Hintergrundinformationen zu einer Mission auf jede erdenkliche Weise sammelt.


Einer der berühmtesten Soldaten im Dienst der Alliierten, Agentin Tanya ist bekannt für ihre außergewöhnlichen militärischen Rekorde und vieles mehr.

Es ist bekannt, dass sie über eine feurige Veranlagung verfügt – angeblich liegt für sie eine schriftliche Freigabe vor, die ihr jederzeit eine absolut freie Äußerung erlaubt. Dies ist wohl der Grund, wieso sie öffentlich nie dafür gerügt wird, obwohl sie – in den Augen der höheren alliierten Kommandeure – immer wieder Aufmüpfigkeit zeigt. Gleichwohl ist Tanyas lange Folge von Erfolgen im Einsatz wohl eine Rechtfertigung für einige Freiheiten und Extras. Obwohl ihre Erfolge weit aus bekannter sind als ihre Identität, ist sie weitläufig eine Art moderne Heldin für die Menschen der vielen Länder, bei deren Verteidigung sie half.

Obgleich Tanya leicht reist, so tut sie es nie ohne ihren vertrauten Zeitgürtel – ein einzigartiger Prototyp, der von klugen Köpfen bei FutureTech entwickelt wurde. Dieses fantastische Gerät versetzt Tanya irgendwie in eine Position, die wenige Sekunden vorher liegt, zurück – wodurch ihr erlaubt wird, eventuell falsch eingeschätzte Situationen im Schlachtfeld zu berichtigen. Sowjetische Minister haben dieses Gerät öffentlich als „unfair“ bezeichnet. Obwohl die Alliierten FutureTech am liebsten davon überzeugt hätten, den Gürtel in Massenproduktion zu geben, besitzt ihn einzig und allein Tanya. Wenn sie nach Bedenken über mögliche Nebenwirkungen dieser Reiseart gefragt wird, bei der anscheinend körperliche Verletzungen der betreffenden Zeitspanne verloren gehen, merkt Tanya nur an, dass es „ziemlich wild“ sei. Ihr Wille, dieses Gerät auch in Zukunft zu nutzen, hilft dabei, ähnlich gelagerte Technologien fortzuentwickeln.

Mitteilungen vom Schlachtfeld:

Tödliche doppelte Pistolen -- Mit ihren maßgefertigten Pistolen ist Tanya in der Lage, eine schwindelerregende Feuerrate zu erreichen, welche die Feuerrate vieler moderner Sturmgewehre übertrifft. Man kombiniere dies mit ihrer unglaublichen Zielgenauigkeit und das Resultat ist Tanyas einmalige Fähigkeit, kleinere gegnerische Infanteriearmeen ganz alleine zu stellen.

Viel Sprengstoff-- Tanya trägt stets eine signifikante Menge an explosivem Material bei sich und ist extreme schnell, wenn es darum geht, sie zum Sprengen an gegnerischen Gebäuden, Fahrzeugen oder Schiffen anzubringen. Es wird gesagt, dass sie dies mit Begeisterung tut, wobei alliierte Kommandeure immer wiederholt haben, dass sie gegen die hochexplosiven sowjetischen Super-Reaktoren nur mit höchster Vorsicht einzusetzen sei.

Das Mysterium des Zeitgürtels -- Für den unwahrscheinlichen Fall, dass Tanya physisch in Bedrängnis gebracht werden sollte, verfügt sie über die Möglichkeit, sofort mit ihrem experimentellen Zeitgürtel zu fliehen, welcher vom alliierten Forschungspartner FutureTech entwickelt wurde. Der Zeitgürtel benötigt ironischerweise eine gewisse Zeit, um sich wieder aufzuladen, so dass er nicht ununterbrochen verwendet werden kann.

Schwimm-Champion -- Zu Tanyas vielen beeindruckenden athletischen Talenten zählt ihre unerschöpfliche Schwimmfähigkeit – sogar so weitgehend, dass sie im Wasser genauso effektiv kämpfen kann, wie an Land. Im Endeffekt bedeutet dies, dass selbst die gewaltigsten sowjetischen Kriegsschiffe oder Wasserbasen nicht vor ihr sicher sind.