diaporama
 
Startseite > Spiele > CnC : Tiberium Wars > Erweiterung > Kanes Rache > Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Pressemeldung zum Release (Xbox 360)


Köln, 24. Juni 2008 – Der dunkle Messias Kane führt seine Jünger auf die Xbox 360. Electronic Arts veröffentlicht am 26. Juni 2008 Command & Conquer 3: Kanes Rache für die Xbox 360. Neben den zentralen Features der PC-Version beinhaltet die Konsolenversion die speziell angepasste CommandStick-Steuerung sowie den brandneuen Modus „Kanes Herausforderung.“

„Unser Team hat mit großer Leidenschaft daran gearbeitet, dass das schnelle und flüssige Gameplay, das die PC-Versionen der Command & Conquer-Reihe auszeichnet, auch auf der Konsole zum Tragen kommt", so Jim Vessella, Produzent von Command & Conquer 3: Kanes Rache. „Bei jeder Veröffentlichung eines Echtzeit-Strategiespiels für Konsole wollen wir dafür sorgen, dass die Kluft zwischen den Plattformen ein wenig schmaler wird, und der extra dafür entwickelte CommandStick verschafft dem Spieler nie da gewesene Steuerungsmöglichkeiten."

Command & Conquer 3: Kanes Rache für Xbox 360 verfügt über vier Spielmodi, darunter „Kanes Herausforderung“, das aus 90 Gefechten gegen neun Armeen besteht und exklusive Videosequenzen enthält. Bis zu vier Spieler können über Xbox LIVE auf über 50 Karten mit VisionCam-Unterstützung packende Multiplayer-Schlachten austragen. Die Spieler kommen zudem in den Genuss einer Kampagne mit 13 Missionen und mehr als 40 Minuten Full-Motion-Video in High Definition mit Natasha Henstridge (Species), Carl Lumbly (Alias) und natürlich Joe Kucan, als charismatischer Nod-Anführer Kane, in den Hauptrollen. Die epische Story umspannt zwei Jahrzehnte Tiberium-Geschichte, von der Wiedergeburt der Bruderschaft von Nod nach dem zweiten Tiberiumkrieg bis zu den dramatischen Ereignissen des dritten Tiberiumkrieges und darüber hinaus.

Pressemeldung zum Release (PC)


EA entfacht Kanes Rache

Köln, 26. März 2008 – Der charismatische Anführer der Bruderschaft von Nod ist zurück. Am 27. März 2008 veröffentlicht Electronic Arts das Erweiterungspack Command & Conquer 3: Kanes Rache. Ausgestattet mit einer brandneuen Kampagne, sechs neuen Unterfraktionen und epischen Einheiten, bringt Kanes Rache den Spieler zurück in das packende Echtzeitstrategie-Universum um Command & Conquer.

„Der Erfolg des Hauptspiels Command & Conquer 3: Tiberium Wars hat uns gezeigt, dass das schnelle, flüssige Gameplay, die tiefgreifende Story und die Videosequenzen von C&C genau den Spielerwünschen entsprechen“, so Jim Vessella, Produzent bei EA Los Angeles. „Mit Kanes Rache gehen wir einen Schritt weiter und erforschen die Bereiche der Story, die von den Fans am häufigsten gefordert wurden. Dadurch konnten wir neue Unterfraktionen und Einheiten einbauen, die dies möglichst gut unterstreichen und so auch Abwechslung in das Gameplay bringen.“

Die 13 Missionen der Einzelspielerkampagne fokussieren auf die Wiedergeburt der Bruderschaft von Nod vom Ende des zweiten Tiberiumkrieges bis über den dritten Teil des Krieges hinaus. Die Story wird in High-Definition Videosequenzen durch zahlreiche bekannte Schauspieler erzählt. Darunter Natasha Henstridge (Species, Eli Stone), Carl Lumbly (Alias) und Joe Kucan als Oberbösewicht Kane.

Durch die Einführung der sechs neuen Unterfraktionen können sich Spieler nun im Mehrspieler-Modus auf eine der neun verschiedenen Seiten schlagen. Mit dem zusätzlichen Modus „Globale Eroberung“ können sie ab sofort eigene Kampagnen für ihre Welteroberung erstellen und Command & Conquer mit neuer strategischer Tiefe erfahren.

Command & Conquer 3: Kanes Rache wurde von EA Los Angeles entwickelt und erscheint am 27. März 2008 als Erweiterungspack für den PC.

Pressemitteilung zur Ankündigung

Köln, 16. August 2007 – Mit Command & Conquer 3: Kanes Zorn setzt Electronic Arts im Frühjahr 2008 die erfolgreiche Echtzeitstrategiereihe auf PC und Xbox 360 fort. Das Erweiterungs-Pack führt den Spieler erneut in die Tiberium verseuchte Zukunft des Planeten Erde. Dort absolviert er eine brandneue Einzelspieler-Kampagne, in der Kane wieder im Mittelpunkt steht.

„Ich freue mich, dass wir mit Command & Conquer 3: Kanes Zorn erneut in das Tiberium-Universum eintauchen können“, so Mike Verdu, Executive Producer bei EA Los Angeles. Das Erweiterungs-Pack führt eine globale strategische Komponente ein, die dem bekannten Command & Conquer-Gameplay zusätzliche Tiefe verleiht."

Die Einzelspieler-Kampagne umspannt einen Zeitraum von 20 Jahren, von der Wiedergeburt der Bruderschaft von Nod nach dem 2. Tiberiumkrieg bis über die dramatischen Ereignisse des 3. Tiberiumkrieges hinaus. Die Story wird wie gewohnt in hochauflösenden Videosequenzen mit zahlreichen bekannten Schauspielern erzählt. Joe Kucan, der für Command & Conquer bereits seit 10 Jahren in die Rolle des Schurken Kane schlüpft, verkörpert natürlich auch im neuesten Erweiterungs-Pack den größenwahnsinnigen Anführer der Bruderschaft von Nod.

Der neue strategische Aspekt von Command & Conquer 3: Kanes Zorn ermöglicht es dem Spieler Stützpunkte zu errichten, eigene Armeen aufzubauen und seine Gegner dann in globalen Feldzügen anzugreifen. Die taktischen Fähigkeiten des Spielers entscheiden am Ende über Sieg und Niederlage. Das Erweiterungspack bietet zudem zahlreiche neue Einheiten, Gebäude und Fähigkeiten für die Armeen der Global Defense Initiative, der Bruderschaft von Nod und der außerirdischen Scrin.

Die Xbox 360-Version von Command & Conquer 3: Kanes Zorn verfügt erstmals über ein speziell für die Konsole entwickeltes radiales Menü. Der Spieler kann mit dem Befehls-Stick intuitiv Gebäude errichten, Truppen verlegen und Gegner attackieren.

Command & Conquer 3: Kanes Zorn wird derzeit von EA in Los Angeles entwickelt und wird im Frühjahr 2008 für PC und Xbox 360 erscheinen. Weitere Informationen sind unter www.commandandconquer.ea.com erhältlich.