diaporama
 
Startseite > Spiele > CnC : Tiberium Wars > Erweiterung > Kanes Rache > Nod > Schwarze Hand

Schwarze Hand

Nur wenige Gegner haben eine begegnung mit den Truppen der Schwarzen hand bisher überlebt. Aufgrund ihrer aggressiven Kampfweise und ihrer religiös begründeten "Läuterungswaffen" werden sie in aller Welt gefürchtet und respektiert. Der wohl ungewöhnlichste Aspekt der Schwarzen Hand ist die Tatsache, dass sie aufgrund ihres Glaubens den Einsatz von Stealth-Einheiten und "seelenlosen Maschinen" kategorisch ablehnt. Stattdessen setzt die Schwarze Hand meist auf lebende und gut sichtbare Menschen. einzige Ausnahme ist der verheerende, Feuer speiende, Läuterer-Kampfmech, der vor jedem Kampfeinsatz von einem Abt der Schwarzen Hand gesegnet werden muss.

Neue Einheiten

Bekenner Cabal: Die mit Maschinengewehren und Halluzinogengraten bewaffneten Bekenner-Cabal erhöhen die Kampfkraft nahe gelegener Truppen.

 

Mantis: Aus Angst vor der Luftüberlegenheit der GDI ordnete Marcion den Bau einer dedizierten Flugabwehreinheit an. Der Mantis-Droide ist mit mehreren Boden-Luft-Raketen bestückt.

 

Läuterer: Das mit seinem Flammenwerfer und einem Laser bestückte Vorgängermodell des Avatars erhöht die Kampfkraft nahe gelegener Truppen. Außerdem ist der Avatar durch das "Reinigende Flamme" in der Lage in kürzesterzeit feindliche Gebäude und Einheiten zu zerstören.

 

Specter: Der Specter der Schwarzen Hand von Nod ist die ultimative Waffe der artilleriegestützten Guerilla-Kriegsführung.

 

Reckoner: Der Reckoner-BMT dient dem Schutz von Infanterieeinheiten und kann im Falle eines schweren Treffers manuell oder automatisch in einen Bunker umgewandelt werden.

 

Redeemer: Der Redeemer ist ein mit schultergestützten Garnisionsplattformen, einenm Drillingslaser und einem "Zorngenerator" bestückter Kampfmech. Im Modus "Globale Eroberung" verstärken Kampftrupps mit Redeemer-Einheiten die Unruhen in nahe gelegene Städten.

Neue Gebäude

Kanes Stimme: Diese Statue verbreitet die Botschaft des Propheten selbst und beflügelt die Entschlossenheit nahe gelegener Einheiten, deren Feuerrate und Panzerung sich dadurch deutlich verbessert.

 

Sekundäre Landeplattform: Sekundäre Landeplattformen dienen der Neubestückung und Reparatur von Flugeinheiten. Die Fertigung neuer Einheiten ist nicht möglich.
Redeemer-Fabrik: Diese riesige Pyramide bietet genug Platz für den Bau des Redeemers und die dazu erforderlichen Gerüste. Darüber hinaus kann das Gebäude als Waffenfabrik für die Fertigung konventioneller Fahrzeuge eingesetzt werden.